d f

eduQua
Seit 1985 setzt sich Koloristika für einen hohen Qualitätsstandard in der Aus- und Weiterbildung ein. Wir sind sehr glücklich, dass diese Anstrengungen mit dem Erhalt des eduQua-Zertifikats offiziell bestätigt worden sind.

Das eduQua-Label zeichnet gute Weiterbildungsinstitutionen aus und ist breit abgestützt. So zum Beispiel vom Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) und vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT).

Damit eine Schule das eduQua-Gütesiegel erhält, muss zuerst eine umfangreiche und detaillierte Dokumentation über die Institution sowie deren Angebote erstellt werden. Danach wird ein so genanntes Audit durchgeführt. Das heisst, die Organisation und die Aus- und Weiterbildungsangebote werden von einem Spezialisten der Zertifizierungsstelle kritisch beurteilt und hinterfragt. Erst nachdem diese Inspektion erfolgreich abgeschlossen ist, darf sich die Schule mit dem begehrten eduQua-Zertifikat schmücken.

Die folgenden sechs Kriterien sind für eine Zertifizierung massgebend:

  • Angebote, die den Bildungsbedarf und die Bildungsbedürfnisse der Kundinnen und Kunden befriedigen
  • Nachhaltiger Lernerfolg der Teilnehmenden
  • Transparente Darstellung der Angebote und der pädagogischen Leitideen
  • Engagierte Ausbildende, welche fachlich, methodisch und didaktisch auf dem neusten Stand sind
  • Kundenorientierte Leistungserbringung
  • Bewusstsein für Qualitätssicherung und -entwicklung

Mehr Informationen finden Sie unter www.eduqua.ch.

Koloristika GmbH, Chaumontweg 20, CH-3095 Spiegel bei Bern / Telefon 031 972 18 19 / info@koloristika.ch